Hochwasserschäden 2013 - Sofortmaßnahmen

Beim Juni-Hochwasser 2013 kam es zu Beschädigungen an Hochwasserschutzeinrichtungen und auch zu Deichbrüchen. Im Rahmen eines Soforthilfeprogramms werden Schäden repariert und Deiche verstärkt. Seit dem Hochwasser 2013 wurden in die Beseitigung und Sanierung der Hochwasserschäden bereits ca. 11 Mio. € investiert. Weitere 12 Mio. € werden noch in den Jahren 2015 bis 2017 verbaut.

Eine Auswahl bereits umgesetzter Maßnahmen haben wir hier zusammengestellt.