Hochwasserschutz Wajon, Landkreis Traunstein

Projektbeginn: 2007
Voraussichtliches Projektende: 2019

Bestehende Verhältnisse / Defizite / Gefährdungen Projektziele

  • den Schutz des Ortsteiles Wajon vor einem einhundertjährlichen Hochwasser [siehe Glossar] der Alz sicherzustellen
  • Rückhaltevolumen für Hochwasser zu schaffen
  • die gewässerökologischen Strukturen zu verbessern

Aufgrund seines hohen Alters und seiner konstruktiven Gestaltung entspricht der bestehende Deich nicht mehr dem Stand der Technik und insbesondere nicht den aktuellen Vorgaben der einschlägigen Deichbaunorm.

Anstatt den Deich auf gleicher Trasse zu sanieren, soll mit einem Neubau an anderer Stelle zusätzlicher Rückhalteraum gewonnen werden.

Projektstand

Das Wasserrechtsverfahren wurde im Frühjahr 2017 beim Landratsamt Traunstein beantragt.

Geplante Maßnahmen

  • Neubau HWS-Deich Wajon
  • Binnenentwässerung